Skip to main content

HNO für Kinder

Kinder sind nicht "einfach nur kleine Erwachsene". Das gilt ganz besonders für den medizinischen Bereich. Die HNO-Heilkunde für Kinder unterscheidet sich maßgeblich von der für Erwachsene. Die Anamnese, Untersuchung und Behandlung unseren jüngsten Patienten erfordert eine ganz besondere und sensible Herangehensweise. Unser HNO-Spezialisten-Team für Kinder ist dafür der richtige Ansprechpartner. In unseren Kinderwartezimmern werden sich Ihre Kleinen gut aufgehoben fühlen.

Kontakt

Erkrankungen im Kindesalter

Diagnostik

  • Ohrmikroskopie und Entfernung von Ohrenschmalz
  • Überprüfung des kindlichen Hörvermögens
  • Mittelohrdruckmessung bei Paukenerguß
  • Endoskopie des Nasenrachenraums zum Ausschluß vergrößerter Rachenmandeln (sog. Polypen)

Therapie

  • Operative Entfernung vergrößerter Rachenmandeln (sog. Polypen)
  • Trommelfellschnitt (sog. Parazentese) und ggf. Einlage eines Paukenröhrchens
  • Lippen- und Zungenbändchenplastik
  • Lymphknotenbiopsie bei vergrößerten Lymphknoten
  • Mikrochirurgische Entfernung von Halszysten und Halsfisteln
  • Teilentfernung / Verkleinerung der vergrößerten Mandeln

Nicht nur zwischen Tür und Angel

Wir nehmen uns für Ihre Jüngsten Zeit. Uns ist darüber hinaus sehr wichtig, Ihnen und Ihrem Kind die Vorgehensweise bei den Untersuchungen und der nachfolgenden Therapie genau zu erklären. Keine medizinische Frage soll unbeantwortet bleiben.

Termin anfragen